Header Bild
 

Archäologie & Denkmäler

Ansprechpartner:           Karl-Heinz Feuerlein, info@hvv-hoechstadt.de

 

Wir unternehmen seit 1984 Feldbegehungen rund um Höchstadt, um Fundstellen mit vorzeitlichen   Artefakten zu entdecken. Funde werden dokumentiert, geborgen und den zuständigen Stellen für Denkmalpflege in Nürnberg und Schloß Seehof vorgelegt und gemeldet.

Wir sind ehrenamtliche Mitarbeiter des Landesamtes für Denkmalpflege und der Heimatverein ist Mitglied in der Gesellschaft für Archäologie in Bayern.

Unser Fachbereich besteht aus engagierten Laien, denen die Entdeckung der Lebens- und     Arbeitsumstände unserer unmittelbaren Vorfahren am Herzen liegt - für Exhumierungen sind wir            allerdings nicht zuständig!

Aber wir kümmern uns um die Restaurierung und Konservierung, sowie die notwendigen wissenschaftlichen Dokumentationen der gefundenen Gegenstände.

Unsere Funde präsentieren wir im Heimatmuseum Höchstadt aber auch bei anderen Ausstellungen.

Zudem arbeiten wir eng mit den Universitäten in Bamberg und Erlangen zusammen und in Einzelfällen auch mit Universitäten und Stellen außerhalb unserer Region. Insbesondere dann, wenn es um spezielle                Expertisen und naturwissenschaftliche Untersuchungen und Methoden z.B. der Altersbestimmung (14 C, Jahrringdatierungen von Hölzern, Pollenanalysen) geht.

 

 

 
 
 
Heimatverein Höchstadt a.d. Aisch